Karneval 2017 wird bunt

In meinem vorletzten Beitrag habe ich schon dieses Foto gezeigt von meiner Stoffauswahl für mein diesjähriges Kostüm und euch mitraten lassen, was es wohl wird… Sehr schwierig war es ja nicht (o: Alle haben richtig geraten – 100 Punkte! – Ich gehe dieses Jahr als Regenbogen !!! Für das Kleid habe ich einen kastenförmigen Blusenschnitt…

Raus aus der Komfortzone!

Vom gerade abgelaufenen Blusen-sew-along von ellepuls (siehe auch #blusenSA2017) wurde ich beim digitalen Durchblättern so inspiriert, dass ich beschloss, es auch einmal mit einer hübschen Bluse zu versuchen. Blusen genäht habe ich natürlich schon einige, aber da ich auf Hemdkragen nicht stehe, waren es meist eher kragenlose Modelle oder Blusenshirts, die oft das Muster des…

Metallic-Blumen-Neopren – die Zweite

Den coolen Neopren-Stoff hatte ich mir gekauft, um mir einen ausgestellten Rock zu nähen. Nachdem nach dem Zuschnitt des gewünschten Kellerfalten-Rocks (siehe hier) immer noch viel Stoff übrig war, kam mir sofort die Idee von so einer Bomberjacke … Da ich schon einmal so eine aus Seide genäht hatte (siehe hier), hatte ich den Schnitt…

Frühlingsbote mit Wölkchen-Himmel

Ach, dieser Winter…. seufz… Jetzt gebe ich mir solche Mühe, ihn mit allerlei Frühlingsboten zu locken – zum Beispiel dieser fröhlichen Bluse… aber er will und will nicht weichen… Eigentlich sollte der Stoff zusammen mit einem Regenbogen-Gummiband 2 Kinderröckchen ergeben…. (o; Aber irgendwie dachte ich mir dann, ich könnte damit auch mal die Bluse Frau…

Glitzerpunkte – Regen

Inspiriert zu diesem “Glitzerpunkte auf Breton-Shirt” hatte mich ein Betrag von Bine von echt knorke, die ein Konfetti-Shirt mit vielen ausgestanzten Bügelfolien-Punkten kreiert hat. Mir fiel da gleich wieder ein Shirt ein, das ich im Boden-Katalog echt toll fand, aber mit 65 € im Verhältnis zu teuer – vor allem, wenn man es doch auch…

Retro total

Diesen Comicstoff fand ich super und wollte ihn unbedingt zu etwas verarbeiten, das man anziehen kann… Nach einiger Überlegung, ob Longblazer oder doch eher kurz…. fiel meine Wahl auf eine Kurzjacke im 60ies-Look: Mit Pattentaschen und vorderer Blende in schwarz, für einen schönen Kontrast im Comic-Stil. Ansonsten sind die Ärmel dreiviertellang, der Ausschnitt ein weiter…

Yeah! STIRNBAND!!!

Bestimmt habe ich vor circa einem Jahr geschworen, so etwas NIE WIEDER anzuziehen!!! Ich finde Trends, die ich selbst schon irgendwann im Leben erlebt habe, generell immer etwas schwierig… Bei Leggings habe ich auch vor ca. 10 Jahren geschworen, ich werde NIE, aber bestimmt NIE wieder eine anziehen… Naja, was soll man sagen… Außer, dass…

Neue Mütze gesucht!

Nachdem ich in den letzten 3 Jahren bestimmt schon 25 Beanie-Mützen genäht habe… (und natürlich auch ein paar andere, mit Ohrenklappen, ohne Ohrenklappen, Zipfelmützen, Mützen ohne Zipfel…), musste endlich mal was neues her. Ein richtig schönes, neues Mützen-Modell. Mehrere habe ich ausprobiert, und dieses hat absolut den ersten Preis verdient: Die Hampelmütze, ein freebook von…